Story Games 2021

Die 5 faszinierendsten Story Games 2021

Das neue Jahr ist noch nicht einmal zwei Monate alt und schon stehen wieder einige vielversprechende indie Spiele vor der virtuellen Haustür. Auch wenn große Ankündigungen von prominenten Messen wie E3 bzw. Gamescom noch ausstehen, gibt es bereits eine mehr als gesunde Anzahl an Story Games die in diesem Jahr ihr Bildschirm Debüt geben sollen. Wir haben für euch die schier unendlichen Weiten der Release-Listen und Social Media Ankündigungen der letzten 12 Monate durchforstet und mit unserem Gespür für dichte Atmosphäre und spannende Geschichten eine kleine Auswahl an potenziellen Kandidaten zusammengestellt. Hier kommen unsere 5 faszinierendsten Story Games 2021. Kleiner Hinweis vorab: Die Reihenfolge ist in keiner weise eine Wertung, sondern bezieht sich entweder auf das Datum der Veröffentlichung oder wann wir es entdeckt haben.

Black Book

Im Adventure Black Book übernehmen wir die Rolle einer jungen Zauberin die im 19. Jahrhundert sich mit dunklen Mächten einlässt um ihren Geliebten von den Toten zurück zu holen. Die Atmosphäre bedient sich stark der slawischen Mythologie und erinnert dabei an die Witcher Reihe, in welcher sich Dorfbewohner nicht allzu selten mit okkulten Geschöpfen einließen um ihre verzweifelte Lage zu verbessern – nur um später von selbigen verfolgt zu werden. Wir gehen daher davon aus, dass Black Book kein Feel-Good Spiel mit Happy Ending wird, sondern unser Verlangen nach einer schaurigen und düsteren Geschichte bedient. Neben der Geschichte deuten RPG-Elemente und ein taktisches Kampfsystem mit Magie und Deck-Building auch auf spielerische Tiefe hin. Wir sind gespannt wenn Black Book uns noch im 1. Quartal heimsuchen wird und bereiten uns auf jede Menge Gänsehaut vor. Black Book soll auf dem PC (Steam), der Nintendo Switch, Playstation 4 und Xbox One erscheinen.

Dordogne

Nach dem doch recht düsteren Start in unsere faszinierendsten Story Games 2021 werfen wir als Kontrastprogramm einen Blick auf Dordogne mit seiner im Wasserfarben-Stil geprägten Optik, die auf uns einen unglaublichen beruhigenden Effekt hat. In Dordogne begleiten wir die 32 jährige Mimi bei ihrem Besuch im Haus der kürzlich verstorbenen Großmutter, die im zum Spiel gleichnamigen Region wohnte. Mimi verbrachte als junges Mädchen dort ihre Sommerferien und wir erleben gemeinsam mit ihr die Erinnerungen an die glückliche Zeit. Hinterlassene Briefe und damit verbundene Puzzle dienen dabei zur interaktiven Erzählung. Wir erwarten kein tiefgründigen Gameplay oder hohen Wiederspielwert aber Dordogne verspricht eine kurzweilige Ausflucht aus dem Alltag in die französische Idylle mit einer melancholischen aber dennoch motivierenden Botschaft, aus dem Leben das Beste herauszuholen. Eine Veröffentlichung ist noch nicht genau datiert, aber Frankreich soll uns noch 2021 zum Besuch offen stehen, zumindest digital über Steam für Windows PC und MacOS.

Endling

Von nostalgischen Erinnerungen kommen wir zu einer eher dystopischen Zukunftsvision, welche leider nicht allzu abwegig ist. Der Sidescroller Endling erzählt von der allerletzten Fuchs Familie, die sich durch eine für Wildtiere lebensfeindliche Welt schlagen muss. Wir steuern die letzte Fuchs Mutter und sorgen uns um das Wohl unserer drei Welpen und erkunden eine Welt, welche durch Klimawandel und menschlichen Eingriff nachhaltig verändert wurde. Wir suchen nach Futter, verteidigen uns gegen Gefahren und begleiten unsere Welpen beim Heranwachsen. Wie tief die spielerischen Facetten sein werden ist noch offen, jedoch deutet die Webseite der Entwickler auf Stealth Einlagen und leichte Survival Aspekte hin. Das umweltbewusste und mahnende Indie Spiel Endling erscheint auf dem PC, Switch, Xbox One und Playstation 4.

A Jugglers Tale

Bleiben wir im Genre der atmosphärischen Sidescroller und richten unseren Blick auf A Jugglers Tale. In dem eher surrealen Adventure flieht die Marionette Abby aus dem Griff ihrer Entführer auf der Suche nach Freiheit. Auf der Flucht muss der Spieler Abby durch eine fantastische aber auch unheimliche Welt voller Puppen steuern und gut zwischen Freund und Feind unterscheiden. Ihre Fäden sind nicht nur kosmetisch stets zu sehen, sondern helfen bzw. hindern sie auch beim navigieren durch die mittelalterlich angehauchten Märchen-Level. Wird Abby Ihre Verfolger und Fesseln abstreifen können und den Faden ihrer eigenen Geschichte selbst in die Hand nehmen können? Gibt es ein noch unbekanntes Mysterium, das sich im Laufe der Geschichte entwirrt? Und wie viele Marionetten-Wortspiele können wir in diesen Absatz noch einbinden? All das wird sich am noch unbekannten Release Termin für A Jugglers Tale zeigen, wenn es über Steam und GOG auf dem PC erscheint.

The Night is Grey

Mit The Night is Grey schließen wir unsere Liste der 5 faszinierendsten Story Games 2021 wie wir sie begonnen haben: düster und potenziell schaurig schön. Wir übernehmen die Rolle von Graham, der in einem finsteren Wald voller absonderlicher Wölfe auf ein hilfloses Mädchen stößt und dieses nicht allein zurücklassen will. Wer nun an dieser Stelle an Joel und Ellie aus The Last Of Us denkt, könnte nicht allzu weit daneben liegen. Die Dynamik der beiden Protagonisten weist durchaus Ähnlichkeit zum Spiele Hit von Naughty Dog auf. Optisch und spielerisch jedoch weitaus weniger. Anstatt in aufwendigen 3D Leveln um unser überleben zu kämpfen tauchen wir in diesem Cineastischen Thriller in eine handgezeichnete Welt ein und klicken uns durch diese in der klassischen Form eines Point & Click Adventures. Das deutet auch mehr auf das Lösen von Rätseln, als auf ein actionreiches Kampfsystem hin. Wir sind gespannt, ob The Night is Grey die vollmundigen Versprechen von moderner Überarbeitung eines Retro-Genres und innovativem Storytelling erfüllen kann und freuen uns schon auf die Veröffentlichung. Ein genaues Datum wollten die Entwickler noch nicht nennen. Die Release Plattformen werden der PC (Windows & Mac) und die Nintendo Switch.

Wir freuen uns schon sehr auf die oben genannten Indie Spiele und hoffen, dass es dieses Jahr noch reichlich Nachschub an atmosphärischen und gut erzählten Games geben wird. Wenn wir aus eurer Sicht die faszinierendsten Story Games 2021 überhaupt nicht aufgezählt haben oder ihr noch spannende Titel ergänzen möchtet, lasst es uns auf Facebook oder Instagram wissen. Wenn Ihr noch mehr Artikel wie diesen hier lesen wollt, werft einen Blick in unsere Kolumnen-Sektion.

Indie Spiel Freund und Mitgründer des Reviewerk